Orientierung
Für Misch weist das Ende des Jahres stets den Weg für das Neue. Nicht, dass ich das planen würde oder gar wöllte... Es passiert einfach. Die Einsichten und Entschlüsse kristallisieren sich, wie kalt gewordene Kakaobutter.

Alles was unklar ist, piekst wie eine Reißzwecke auf der ich sitze - ruft um Klärung, auch wenn es schmerzt.

Ich fühle, dass das nächste Jahr für Kakao Mischa ein maßgebendes sein wird. Alles schreit nach dem nächsten Level, dem Wachstum und der Vervielfachung. Aus einigen werden viele…

Die einzige Frage: Wie viel kann ich halten? Wie viel können wir mit Freude und ehrlicher Arbeit schenken?

Auch wenn ich nach wie vor denke, dass so viele Menschen wie möglich mit dieser wundervollen Medizin in Kontakt kommen sollten, so weiß ich um die Zerbrechlichkeit eines jungen, schießenden Triebes. Das Risiko in Kauf nehmend für den Platz an der Sonne, den Weg im Licht.

Das ist Kakao Mischa, das ist der Weg. Auch wenn Kakao eigentlich im Schatten wächst, so weist er uns gerne den Weg in's Licht. Und genau dort werden wir uns begegnen, tanzen, weinen und jubeln.

Halte durch, bald sind wir da.

Und an meiner Seite - @ankasana_ ❤️

In Vision,
Dein Mischa
Written by Mischa Levit

Leave a comment

More stories

Zeit, misch verletzlich zu zeigen.

Was, wenn ich mich zeige? Moin,  heute schreibe ich, nicht weil ich mag, sondern weil ich glaube,...

Ein Besuch bei Mama Kakao - Gastbeitrag von Lia Pipa

Ein Besuch bei Mama Kakao Die Sonne ging langsam unter und die Dämmerung setzte gemächlich ein. Maja hörte die Kieselsteine unter ihren Schuhen kni...

Durch die Ohren direkt ins Herz

Meine Entdeckungsreise auf den Gebieten der Spiritualität, Persönlichkeitsentwicklung und Beziehung teile ich im Kakao Mischa Podcast